Aktuelle Kurse und Workshops

Yin Yoga Chakren Special mit Sky

Samstag, 7. April 2018 von 16.30 - 18.30 Uhr

Die Yogalehre beschreibt, dass im Energiekörper entlang der Wirbelsäule die sieben Haupt-Energiezentren (Chakren) angeordnet sind, die das körperliche und geistige Wohlbefinden des Menschen unmittelbar beeinflussen. Das Wort “Chakra” bedeutet im Sanskrit wörtlich “Rad”, wird aber auch mit Kreis, Wirbel oder Lotosblüte übersetzt, also Begriffe die Dynamik, Bewegung und Wandel versinnbildlichen. Wenn diese Energiezentren harmonisch arbeiten, sind wir gesund und fühlen uns wohl. Treten über einen längeren Zeitraum Disharmonien oder sogar Blockaden im Energiefluss, auf, entstehen Unwohlsein und Krankheiten.

In diesem Yin Yoga Spezial Workshop wollen wir uns dem Verständnis und Wirkungsweise dieser Haupt-Chakren nähern und sie mit einer speziellen Yin Yoga Sequenz stärken. Durch diese sanfte Praxis können wir unsere Energiezentren aktivieren und harmonisieren und somit positive Veränderungen auf körperlicher, geistiger und seelische Ebene bewirken, innere Ruhe und Stabilität erfahren.

Im Yin Yoga werden die Asanas passiv und ganz ohne Kraft geübt. Die Übungen werden über einen Zeitraum von 3 bis 5 Minuten gehalten. Der Fokus liegt hierbei auf den tieferen Schichten des Körpers wie Bindegewebe und Faszien.

 

Yogakenntnisse sind keine Voraussetzung.

 

Preis: 40€ (max. 8 Teilnehmer)

Anmeldung über Jacqueline:

https://www.junge-römer.de/

 

Yoga in der Schwangerschaft

27. März bis 15.Mai 18:00-19:15 Uhr - ausgebucht

22. Mai bis 03.Juli 18:00-19:15 Uhr - PLÄTZE FREI

Der ideale Kurs für alle werdenden Mamis (Yogaerfahrene und -neulinge) ab der 13. SSW. bis zum Ende der Schwangerschaft. Mit Hilfe gezielter Übungen wird das Vertrauen in einen sich täglich ändernden Körper gefördert, um Schwangerschaft und Geburt als natürliche Prozesse erfahren zu lassen. Yoga hilft dir Stress und Ängste abzubauen und stattdessen auf Ruhe und Entspannung umzuschalten. Ein Wechselspiel zwischen kräftigenden Übungen für die Wirbelsäule, sanften Dehnungen und dem Fokus auf eine tiefe Atmung helfen dir außerdem dich auf natürliche und bewusste Art auf die Geburt vorzubereiten und Beschwerden, die während der Schwangerschaft auftauchen können, zu lindern. Leichtes Yoga in der Schwangerschaft ist grundsätzlich weder für die Schwangere noch für das Ungeborene schädlich. Bei Unsicherheiten und Fragen sprich mich gerne an oder halte Rücksprache mit Deinem Gynäkologen oder Deiner Hebamme, um deren Empfehlung einzuholen.


7x dienstags € 112 ,-
Es handelt sich um einen geschlossen Kurs und erfordert eine vorherige Anmeldung.

Anmeldung bei Sky bitte Tel. 0176 – 29792291 oder
per Email: stinson@hand-in-hand-nieder-olm.de / mail@yogaatsky.de