Aktuelle Kurse und Workshops

Hormonyoga

Sonntag 07.04.2019; von 10-12:30Uhr

Hormonyoga kann als natürliche Alternative zur konventionellen Hormon- und Hormonersatz-Therapie gesehen werden, es kann eine solche ggf. auch unterstützend begleiten
Hormon Yoga sind empfehlenswert für:

  • jüngere Frauen mit PMS, Zyklusstörungen oder PCO Syndrom
  • alle Frauen ab dem 35. Lebensjahr mit oder ohne Symptome
  • Frauen vor, während und nach der Menopause
  • Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch
  • junge Frauen mit verfrühter Menopause aufgrund starker körperlicher Belastung und/oder Stress

Dieser Workshop soll die Teilnehmer/-innen an das Theorie und die Praxis des Hormonyogas heranführen. Yogakenntnisse sind von Vorteil aber keine Voraussetzung.

35€ pro Person
 
Anmeldung bei Sky bitte per Email: stinson@hand-in-hand-nieder-olm.de / mail@yogaatsky.de

 

Rückbildungsyoga

Freitag 22.03.2019; von 19-20:30Uhr

Dein Baby ist da! Alles in deinem Leben ist neu und anders. Vielleicht fühlst du dich erschöpft und müde. Vielleicht sogar richtig leer oder fremd im eigenen Körper. Ein guter Zeitpunkt, um mit Yoga zu beginnen. Mit gezielten Übungen wirst Du Deinen Körper wieder in Form bringen und dabei Energie tanken, damit Du den Herausforderungen im Alltag mit Baby besser gewachsen bist. Durch wirkungsvollen Aufbau der Muskulatur von Bauch, Rücken, Hüfte und Becken verhilft Yoga wieder zur eigenen Mitte. Entspannungsübungen fördern die innere Ruhe und Atemübungen bringen frische Energie in den oft übermüdeten und erschöpften Körper. Verspannungen im Schulter-Nackenbereich, die durch ungewohnte Haltungen beim Stillen oder Tragen des Babys entstehen können, werden sanft gelöst.
In diesem Workshop lernst du worauf es in deiner Yogapraxis ankommt um deinen Körper gezielt bei der Rückbildung zu unterstützen. Ruhige Elemente, Massage und Meditation sorgen dafür, dass du entspannt und mit frischer Energie nach Hause kehrst.


Du kannst diesen Workshop ca. 10-12 Wochen nach der Geburt Deines Babys besuchen. Wenn Du Dir unsicher bist, ob Postnatales Yoga für Dich in Frage kommt, halte Rücksprache mit Deinem Gynäkologen oder Deiner Hebamme, um deren Empfehlung einzuholen.

18€ pro Person / Kursteilnahme bitte ohne Baby
Anmeldung bei Sky bitte per Email: stinson@hand-in-hand-nieder-olm.de / mail@yogaatsky.de

Yoga in der Schwangerschaft

immer 5 x dienstags 18:30 – 19:30h Uhr

Der ideale Kurs für alle werdenden Mamis (Yogaerfahrene und -neulinge) ab der 13. SSW. bis zum Ende der Schwangerschaft. Mit Hilfe gezielter Übungen wird das Vertrauen in einen sich täglich ändernden Körper gefördert, um Schwangerschaft und Geburt als natürliche Prozesse erfahren zu lassen. Yoga hilft dir Stress und Ängste abzubauen und stattdessen auf Ruhe und Entspannung umzuschalten. Ein Wechselspiel zwischen kräftigenden Übungen für die Wirbelsäule, sanften Dehnungen und dem Fokus auf eine tiefe Atmung helfen dir außerdem dich auf natürliche und bewusste Art auf die Geburt vorzubereiten und Beschwerden, die während der Schwangerschaft auftauchen können, zu lindern.

Leichtes Yoga in der Schwangerschaft ist grundsätzlich weder für die Schwangere noch für das Ungeborene schädlich. Bei Unsicherheiten und Fragen sprich mich gerne an oder halte Rücksprache mit Deinem Gynäkologen oder Deiner Hebamme, um deren Empfehlung einzuholen.


5x dienstags € 75 ,-  (aktuelle Termine und freie Plätz hier)
Es handelt sich um einen geschlossen Kurs und erfordert eine vorherige Anmeldung.

Anmeldung bei Sky bitte per Email: stinson@hand-in-hand-nieder-olm.de / mail@yogaatsky.de

Yoga mit oder ohne Baby

immer dienstags 09:30 - 10:30h im Feelfit Mainz

Yoga mit Baby ist ein abgestimmter Yoga-Unterricht für Mütter mit ihren Babys. Die Babys werden nach Möglichkeit mit einbezogen oder spielen miteinander und den Spielsachen. Yoga mit Baby stimuliert alle Sinne und harmonisiert die Funktion der Körpersysteme. Gleichzeitig wird durch sanfte Rückbildungsübungen und kombinierte Positionen auch Gesundheit und Wohlbefinden der Mutter gestärkt. Ein wichtiger Aspekt von Yoga mit Baby ist die gemeinsame Entspannung. Das unterstützt den Aufbau einer tiefen Beziehung zwischen Mutter und Kind. Die Yogaübungen lösen bei den Müttern Spannungen und Blockaden, erhöhen die Wahrnehmung und Körpersensibilität. Sie gewinnen innere Vitalität und Ausgeglichenheit, um dem Stress und den täglichen Herausforderungen des Alltags gewachsen zu sein.

 

Alle Infos über Feelfit das Gesundheitsloft.